Deutsche Polizeigewerkschaft  im  DBB
         
 


 

 

 

 


            Impressum

 

 Erlebniswochenende an Rhein und Mosel
 vom 4. bis 6. Oktober 2013

 

 
Mosel, Trier, Luxemburg Höhepunkte 
 

 

Drei schöne Tage verbrachten eine Reisegruppe des Bayerischen Beamtenbundes und des Bundes der Berliner Anfang Oktober an Rhein und Mosel.
 

Nach einer angenehmen Fahrt mit Brotzeit und Getränken versorgt fuhr unser Busfahrer als erstes Ziel die Stadt Koblenz mit dem „Deutschen Eck“, dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel, an. Aus der Vogelperspektive, von der Panorama-Gondel über den Rhein, bot sich uns ein schöner Blick auf die beiden Flüsse. Beim Spaziergang durch die Burg „Ehrenbreitstein“ mussten wir auch mal den Regenschirm aufspannen, was aber nur kurz nötig war.
 

Unser nächstes Ziel war dann die Stadt Trier, die älteste Stadt Deutschlands, wo wir auch unser Quartier aufschlugen. Zuvor nahmen wir noch an einer außergewöhnlichen Stadtführung teil, bei der wir den „Nachtwächter“, ausgestattet mit Hellebarde, Horn und Laterne, auf seinem abendlichen Rundgang, durch die Straßen und dunklen Gassen Triers begleiteten. 
 

Ein Ausflug zur Burg Eltz und Spaziergang durch den herbstlichen Laubwald mit Besichtigung der Burg und Besuch der Schatzkammer füllte den folgenden Tag aus. Die Burg Eltz, eine Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert, erbaut auf einem Felsen im Tal der Eltz ist eine der schönsten und besterhaltensten Burgen Deutschlands, am Rande der Eifel. Mit dem Besuch eines Weingutes mit Winzeressen, Weinprobe und einem geselligen Abend klang dann der Tag aus. 
 

Ein weiterer Höhepunkt  war am Sonntag ein Besuch der Stadt Luxemburg mit einer Stadtführung im Zentrum der Finanzmetropole. 

Auf der Rückfahrt besuchten wir noch eine Edelsteinschleiferei im Hunsrück, wo uns der Inhaber noch die schweren Schleifbedingungen aus früheren Zeiten vorführte und jeder einen geschliffenen Halbedelstein als Andenken an die schöne und erlebnisreiche Fahrt mit nach Hause nehmen durfte.



Die Highlights der Reise fotographisch festgehalten: