Deutsche Polizeigewerkschaft  im  DBB
       
  Navigation            Spendenaktion Chronik

 

Nur für Polizeibeamte
und öffentlichen Dienst

 

Hofer Polizeichronik
* 486 Seiten
*  Festeinband


           

  Spendenaktion zugunsten der DPolG - Stiftung
 

Von Erfolg gekrönt war die Herausgabe der Chronik der Polizeidirektion Hof, die seit Dezember 2008  in Polizeikreisen abgegeben wird. Nur noch wenige Exemplare sind von der Auflage vorhanden. In diesem Zusammenhang bedankt sich die Polizeidirektion Hof  und der Initiator und Autor Rudolf Kießling  bei allen die diese Chronik erworben haben. Da die Hofer Wolfgang Siegel-Stiftung das Buch finanziert hatte, waren die Einnahmen als Spende an gemeinnützige Organisationen vorgesehen. Anfang Oktober 2009 konnte der Autor Rudolf Kießling

                     drei stattliche Geldbeträge von je 3000.- Euro an den Weißen Ring, an die
                 Kreisverkehrswacht Hof und an die Stiftung der Deutschen Polizeigewerkschaft 
 
spenden. Die Empfänger freuten sich über diese unverhoffte Geldspritze und werden die Spende für geplante und hinausgeschobene, notwendige Anschaffungen, bzw. für soziale Zwecke  verwenden.

Soweit die Auflage noch nicht vergriffen ist, können Polizeiangehörige oder Bedienstete anderer Sicherheitsbehörden noch Exemplare beim Personalratsvorsitzenden der PD Hof, Karl-Heinz Marko, Tel. 09281/704-0 oder 233, für 15 Euro  ( zzgl. Porto) erwerben, bzw. bestellen.

 
 

 

Foto: PRVors. Karl-Heinz Marko, Polizeidirektor Peter Pezolt, Hermann Benker (DPolG),
Dr. Friedrich Sticht (Weißer Ring), Rudolf Kießling (Autor), Heidemarie Schwärzel (Verkehrswacht),
Rita Geier (Stiftung), Gottfried Rädlein (HVB)